Übe-Koan (Improvisation)

Dreißig Speichen treffen die Nabe

aber das Leere zwischen ihnen

erwirkt das Wesen des Rades.

Aus Ton enstehen Töpfe,

aber das Leere in ihnen

wikt das Wesen des Topfes.

Mauern mit Fenstern und Türen

bilden das Haus, aber das Leere in ihnen

erwirkt das Wesen des Hauses.

Grundsätzlich:

Das Stoffliche birgt Nutzbarkeit

Das Unstoffliche birgt Wesenheit

(Lao Tse)

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.