Weihnachtsduft

In Gegensatz zu Herrn Schwarzenegger habe ich heute nur Plätzchen gebacken und erhalte dafür Lob und nicht üble Kritik, oder gar Pfiffe, wie die Mitglieder der WTO, die gerade in Hongkong die letzten freien Bauern verschachern, damit Metro, Aldi, WalMarkt und Nestle mich weiterhin mit preiswerten Mandeln beliefern können. Von denen brauche ich in der Adventszeit eine Menge. Und weil es so kuschelig ist, der Herd leise zischt, und ich mir Gedanken um den Gabentisch mache, ist es mir doch egal wie die Auseinandersetzung über das Gesetz zur Vorratsspeicherung der Telekommunikationdaten ausgeht. Meine Rezepte sind eh mündlich tradiert, sozusagen vom Druidenmund zum Druidenohr. Die spärliche schriftliche Hinterlassenschaft meiner Großmutter kann selbst ich kaum entziffern.

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.