Fortuna Düsseldorf-Borussia Dortmund 0:0

Obwogl ich ja bekannterweise kein wirklicher Fußballfab bin, zog es mich gestern in das Turustadion um den U19-Recken der Fortuna beim Gruppenspiel im 44. Intern. U19 Cup zu zujubeln. Bei mäßiger Stimmung auf der Tribüne und einer Fortuna, die leider selten aus der eigenen Hälfte kam, beschränkte ich mich dann doch auf’s knipsen, sozusagen in Vertretung von Kollege Wolf. Immerhin der letzte und einer von drei Torschüssen der Fortunawar die Beute.

Der Versuch

Die aktuellen Ergebnisse und den Spielplan findet man hier.

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.