Flimmflämchen

So, jetzt ist Sommer. Es ist warm, und Jürgen „Zukunft“ Rüttgers verspürt so etwas wie Demut im Moment der Amtsübernahme. Ich verspüre noch immer einen leichten Druck über der Nase, Spätfolgen einer langwährenden Sinusitis.

Nebenhöhlen

Das Bundeskabinett freut sich auf die Sommerpause und den anschließenden Urlaub in der Oposition, bringt aber noch schnell die Einführung der biometrischen Reisepässe auf den Weg. Währendessen touchiert der Rohölpreis die 60,-$, aber es ist so heiß, daß man sich genüßlich unter den Achseln kratzt, und lässig feixend Richtung Schweiz schaut: Da fahren noch nicht mal mehr die Züge. Die CDU verkündet souverän denPlan die Mehrwertsteuer anzuheben, und es bleibt still in der Mittagsglut. Wenn schon die Zeche unten gezahlt wird, dann auch richtig. Aber es ist Sommer. Die Flimmflämchen fliegen durch die Nacht.

3 Responses to Flimmflämchen

  1. was um alles in der welt ist sinusitis. aber begriffe dieser art zeichnen sicher den alten lateiner aus. rüttgers – oh jeh – der hat die gleichen lachfalten wie angie – aber jeder bekommt was er verdient. genügsam und iwderspruchslos wie wir deutschen so sind schlucken wir ja alles. der liebe gott wirds schon richten. un wer knapp 100 ocken für ein gabroel konzert raus tun kann, zahlt auch mit freuden noch höhere spritpreise.

    ein wenig opposition tut dem dicken kanzler ( langsam nähert sich unser gerhard ja den ausmaßen des anderen dicken )auch ganz gut. ein wenig selbstzerfleicschung mit den grünen iat auch ganz nett.

    trösten wir uns – angie + co wirds auch nicht anders machen als die anderen – nur anders halt.

  2. zweiter versuch

    maikäfer flieg kenn ich ja aber flimmflämmchen ?
    und was um alles in der welt ist sinusitis ? gewöhn die mal an deutsch zu schreiben. nicht jeder ist des latainischen mächig.

    Solange der mensch noch in der lage und bereits ist mehr als 90 euro – was war das noch in mark ?
    für ein konzert von phil collins auszugegen, wird der auch nicht über hohe rohölpreise meckern.

    gib gas ich will spaß – da wir nun mal in einer spaßgesellschaft leben, alles halb so wild.

    wo wir gerade bei spaß sind – gönnen wir doch angie und ihren komparsen den spaß des regierens
    und diesem rüttgers sowieso.

    gerhard kann ruhig etwas abnehmen und seine grünen
    mitläufer dorthin gehen wo alles noch im grünen bereich ist.

    das dazu – bleibt cool und feut euch des lebens

  3. Jetzt ist Deine Stirnhöhle mit dem biometrischen Ausweis in Konflikt geraten. Macht aber nix – Gehört die Schädelvermessung nicht auch zu diesen Daten ? nnd wer weiß, was der neue Bundesinnenminister noch so auf Lager hat, um uns und die Welt vor bösen Menschen zu bewahren

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.