Darwins Nightmare

So bin ich lange nicht mehr aus dem Kino gekommen. Ich will keine Rezension schreiben, nichts was „neugierig“ macht oder sich dem altklugen Feuilltonstil nähert. Die Vorführung um 21.30h ist zwar so eine Art indirekter Zensur, aber schaut Euch das mal an, er läuft noch ein paar Tage in Blackbox.

Hupert Sauper zeigt unsere Welt. Fernab, aber wir sind mit dabei. Das muß ich mir noch besser merken.

2 Responses to Darwins Nightmare

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.