Vaters Knarren

Aus dem Keller in die gute Stube: Vaters Knarren, eine respektable Sammlung altertümlicher Totmacher. Wollen mit Balistol getränkt werden,ein wenig Flugrost fordert die feinste Stahlwollle. Der Konservator in mir will sie nicht wieder in den feuchten Abstellraum lassen. Aber richtig willkommen sind sie mir nicht mehr. Als Kind war es schon das Größte sie von der Wand zu nehmen, verzweifeltes Suchen nach dem Gleichgewicht. Vater und auch mein Panzerfahreronkel zeigten mir Gewehrgriffe kloppen, ergo Nähe und Gemeinsamkeit. Mit acht wohl schaffte ich es den Bolzen aus dem Karabiner des 98K zu lösen.: Stolz damals, heute … ?Virtuelle Ausbildung in Zeiten vor Americas Army: Flak E-Messer, Richtschütze, 7.5cm Pak, Deckung suchen. Überblick im Gelände. Kameraden sind Schweine, Offiziere sind auch Kameraden. Ich bin der Sohn eines Obergefreiten. Wortlos überbrachte Danäergeschenke. Knarren putzen, Braut des Soldaten, sonst wenig gesprochen, viel Angst und Wut gespürt, was übrigbleibt und weiter wirkt.

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.