Liebes Internet

Liebes Internet,
ich habe eine große Bitte an Dich: überrasch mich noch einmal so wie damals, als ich Dich entdeckte. Als meine Welt wuchs und sich fundamental veränderte, und Deine Erstgeborenen Veronika und Telnet hießen.

Nein, ich will nicht hinzufügen oder ergänzen, ich will nichts, das nur Widerspruch erzeugt oder behaglich Ichergänzung, ich will noch einmal nicht einordnen können und alles umordnen müssen. Geht das, liebes Internet?

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.